Aktuell

05.-14.11.2021
Darf’s ein bisschen mehr sein?
20 Jahre Metzgalerie Koblenz [G]

Künstlerhaus Metternich: 05.11.2021, 19 Uhr: Vernissage „Darf’s ein bisschen mehr sein? 20 Jahre Metzgalerie“
Im Künstlerhaus Metternich präsentiert die Metzgalerie anlässlich ihres 20jährigen Bestehens 26 künstlerische Positionen zeitgenössischer Kunst.
Ackermann | Artmann | Bartsch | Bernhard | Degen | Deitmar | Eberhardt | Gröbl | Held, | Holletschek | Klein | Kloss | Küch | Menia | Murphy | PeterChr | PeterTh | Priem | Puchner | Redert | Roeder | Scholz | Seyfarth | Val | Zahnhausen | Zsagar

Ausstellungsort:
Künstlerhaus Metternich
Münzplatz
56068 Koblenz

Zur Ausstellungseröffnung am
Freitag, 05.11.2021 um 19 Uhr
sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Musikalische Begleitung:
Walter Gramsbusch und Joachim Marmann

Ausstellungsdauer: 05.11.-14.11.2021

Öffnungszeiten:
Sa, 06.11.+So, 07.11.2021, 11-18 Uhr
Fr, 12.11.2021, 14-18 Uhr
Sa, 13.11.+So, 14.11.2021, 11-18 Uhr

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln des Landes Rheinland-Pfalz.


05.08. – 29.08.2021
NORDLICHT · NORTHERN LIGHT
Kunsthalle Trier [G]

Kunsthalle Trier: Do, 05.08.2021, 18 Uhr: Ausstellungseröffnung „NORDLICHT · NORTHERN LIGHT“
Im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz zeigt die Kunsthalle Trier unter dem Titel „Nordlicht“ zehn künstlerische Positionen mit Bezug zum Norden und mit besonderem Augenmerk auf das Thema Licht in der zeitgenössischen Kunst. Zu sehen sind Arbeiten von Sebastian Böhm (DE), Sophie Erlund (DK), Roland Haas (AT), Klaus Hoefs (DE), Eeva Karhu (FI), Stefan Krauth (DE), Malene Landgreen (DK), Ute Lindner (DE) und Harald Priem (DE) sowie grafische Werke von Per Kirkeby.
As part of the summer of cultural events in the Rhineland-Palatinate, the Kunsthalle Trier is presenting under the title “Northern Light” ten artistic approaches with reference to the north, and with a special focus on the subject of light in contemporary art. You can see various works by Sebastian Böhm (DE), Sophie Erlund (DK), Roland Haas (AT), Klaus Hoefs (DE), Eeva Karhu (FI), Stefan Krauth (DE), Malene Landgreen (DK), Ute Lindner (DE) and Harald Priem (DE) as well as graphic works by Per Kirkeby.

Ort · Location: Kunsthalle Trier
Europäische Kunstakademie e.V.
Aachener Straße 63, 54294 Trier / Germany

Vernisssage: Donnerstag, 5. August 2021 um 18 Uhr.
Opening: Thursday, 5 August 2021 at 6 pm.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
On the occasion of the exhibiton a catalogue is published.

Ausstellungsdauer: 05.08.-29.08.2021

Öffnungszeiten:
Di–Fr | 11-18 Uhr
Sa–So | 11-17 Uhr

www.kunsthalle-trier.de
www.eka-trier.de

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln des Landes Rheinland-Pfalz.